• eine Zauberposse von Michael Ende (für Menschen ab 8)
  • nominiert für den TIROLER VOLKSBÜHNENPREIS 2016
                                                                                                                                    schulvorstellung 2

 

Fünf Uhr. Silvesterabend. Zauberer Beelzebub Irrwitzer hat sein Kontingent an bösen Taten für dieses
Jahr noch nicht erfüllt. Da hilft nur noch der Wunschpunsch. Um den zu brauen, braucht Irrwitzer die
  • Mithilfe seiner verhassten Tante Tyrannja. Die Uhr tickt. Auch für Kater Maurizio und den Raben Jakob.
  • Können die beiden die Welt noch retten?
  •  
    Darsteller_innen
  • Felix Söllner (Beelzebub Irrwitzer, Geheimer Zauberrat), Anja Sturzeis (Tyrannia Vamperl, Geldhexe),
  • Simona Schett (Jakob Krakel, ein Rabe), Wolfgang Viertl (Maurizio di Mauro, ein Kater),
    • Timo Heimerdinger (Maledictus Made, höllischer Gerichtsvollzieher; St. Sylvester)
 
Regie: Brigitte Neumaier, Blanca Unterberger
Produktionsleitung: Markus Neumaier
Komposition und Live-Musik: Alexander Sackl
Bühnenbild/Kostüme/Illustration: Mirjam Lintner
Requisite: Anja Sturzeis
Lichtkonzept: Felix Söllner, Wolfgang Viertl
Licht: Mathias Brabetz
Fotografie: Mathias Brabetz
Grafik: Simona Schett
 
 
 Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf, HamburgDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  
  •