Ensemble TINTENHERZ
 
Miriam BraunsMiriam Brauns. Flachnase
 Miriam macht schon seit der Volksschule bei Theaterprojekten mit
 und hat auch eine Schauspielausbildung für Jugendliche bei Young Acting
 absolviert.
 "Selbst das eigene Leben ist nur ein Schauspiel. Jeder muss seine Rolle
 gut spielen,  gleichgültig, was für eine es ist" (Francisco de Quevedo)
 Zuletzt war sie in "Momo" (Theater Szenario) und "Bürger Schippel"
 (Haller Gassenspiele) zu sehen.
 
Andrea Frenademetz Andrea Frenademetz. Basta
 Andrea liebt die Clownerie und das Improvisationstheater. 
 "It is forbidden to walk on the grass.
 It is not forbitten to fly over the grass." (Augusto Boal)
 Sie spielte zuletzt den Lyschko in "Krabat" (Theater Szenario)
 
 
 
 
Timo Heimerdinger Timo Heimerdinger. Mo
 Theater seit der Schulzeit, dann immer und immer wieder.
 "Nicht Verstellen ist die Aufgabe des Schauspielers, 
 sondern Enthüllung." (Max Reinardt)
 Zuletzt als Tonda (Krabat, Theater Szenario) und Beppo 
 Straßenkehrer (Momo, Theater Szenario) zu sehen.
 
 
 
Susanne Jäger Susanne Jäger. Erzählerin/Resa
 Theaterbegeistert seit dem Kindergarten mit ihrer ersten Rolle als böser
 Wirt im Krippenspiel, zahllose Aufführungen mit ihren Theatergruppen
 am Haller Gymnasium.
 "Eine Aufführung fühlt sich bestenfalls an wie Eisschlecken."
 Zuletzt 2017 als Fortuna in "Der Geldgott" (Projekttheater Hall) und in
 "JETZT wird geredet. Heimerziehung im Namen der Ordnung"  (Gruppe

 nachtACTiv, Innsbruck) zu sehen.

Wolfgang Klingler

 Wolfgang Klingler. Fenoglio. Produktionsleitung 
 Wolfgang leitet das Theater Szenario, unterrichtet in ganz Tirol Schauspiel
 und Improvisationstheater, führt Regie und spielt auch leidenschaftlich
 gern selbst mit.
 "Der Mensch, der spielt, ist der Mensch, der lebt." (Lee Strasberg)
  •  Letzte Arbeiten: Momo von Michael Ende (Regie, Meister Hora),
  •  Bürger Schippel von C. Sternheim (Goldschmied Hicketier)
 
 
Oliver Natterer Oliver Natterer. Farid?
 Seit der frühen Kindheit begeistert von der Kunst des Singens und des
 Schauspiels und seit 5 Jahren regelmäßig am Landesjugendtheater. Im
 Vorstudium mit Gesang am Tiroler Landeskonservatorium. Bei diversen
 Lehrern Schauspielunterricht.
 
 
 
 
Simone Ralser
 Simone Ralser. Elinor
 Simone entdeckte ihre Leidenschaft in andere Rollen zu schlüpfen über
 das Improvisationstheater.
 "Truth is stranger than fiction." (Mark Twain)
 Zuletzt als Korporal in Krabat (Theater Szenario) und als Graue Dame in
 Momo (Theater Szenario) zu sehen.
 
 
 
Lara Schumacher Lara Schumacher. Meggie
 Lara liebt Theateratmosphäre seit sie denken kann. Und am liebsten ist es ihr,
  •  wenn sie mitten drin steckt.
  •  "Ich spiele Theater, weil das Leben ein Theater ist."
  •  Zuletzt war sie im Mai 2019 in einer Produktion des Vereins Kühne Bühne 
  •  im Stück „Unter Fischen“ zu sehen. 
 
 
 
Felix SöllnerFelix Söllner. Capricorn
Felix steht nach fünfjähriger Theaterkarenz wieder auf der Bühne.
"Theater sollt immer dezent respektlos bleiben."
Zuletzt zu sehen als Irrwitzer im satanarchäolügenialkohöllischen 
Wunschpunsch (Theater Szenario).
 
 
 
 
Manuel Willard Manuel Willard. Staubfinger
 Manuel ist bereits im "Darstellendes Spiel" Unterricht in der Unterstufe
 der Spielwut verfallen. Nach mehrjähriger Abstinenz kehrt er heuer in
 "Tintenherz" in seine künstlerische Heimat, das Theater Szenario, zurück.
  •  "Ich liebe das Schauspiel. Es ist so viel realistischer als das Leben.
  •  (Oscar Wilde, "Das Bildnis des Dorian Gray")
    •  Letzte Arbeit: Florizel in "Wintermärchen" (Theater Szenario)

 

    • Wolfgang Viertl Wolle Viertl. Regie. Licht
    •  Wolle spielt seit 20 Jahren Theater, eine Lebensnotwendigkeit für ihn. 
    •  Ensemblemitglied bei diversen Bühnen, Rote Nasen Clowndoctor, Spielleiter,
    •  Improvisationstheaterspieler. Versuchte sich in den letzten Jahren als Autor 
    •  sowie Beleuchter. Außerdem isst und tanzt er gerne, vor allem Salsa.

 

 

Manuel Wenda

 Manuel Wenda. Regie
 Manuel war schon Mitglied bei den "Haller Wertesten" am Franziskaner-
 gymnasium, seit 2002 ist er im Ensemble des Theaters Szenario.
 Zuletzt zu sehen in "Momo" (Theater Szenario) und "Unter Fischen"
(Kühne Bühne)
 
 
 
 
Vanessa Eberharter
 Vanessa Eberharter. Regieassistenz
 Vanessa spielt seit ihrem 6. Lebensjahr Theater. Meist findet man sie 
 bei der Kühnen Bühne vor, sowohl als Spielerin als auch als
 Regieassistentin, zuletzt bei "Unter Fischen". Zwischendurch hüpft sie
 auch mal nach Hall, wie letztens zum Projekttheater ("Maria Königin.
 Macht - eine Demontage") 
 
 
 
Simona Schett Simona Schett. Produktionsleitung. Grafik. Bühne
 Simona liebt das Theater und die Improvisation und steht am allerliebsten 
 auf der Bühne, diesmal arbeitet sie allerdings zum ersten Mal 
 ausschließlich hinter den Kulissen.
 "Richtig lachen ist wie ganz kurz Ferien haben."
 Zuletzt zu sehen in "Momo" (Theater Szenario) und
 "Freunde" (UNKRAUTproduktionen) 
 
 
Lucia Matthey Lucia Matthey. Grafik. Bühne
 Die rauhe Wand erkenne ich meist daran, dass ich meine Hand auf die
 Oberfläche lege und den Herzschlag des Inneren fühle.
 "Kein Motto, sondern Leben."
 Lucia macht immer wieder Illustrationen, für Kleines und Großes.
 
 
 
 
Alexander Sackl
 Alexander Sackl. Musik und Komposition
 Ali ist Begründer und künstlerischer Leiter der "Haller Gassenspiele" 
 und freier Theaterschaffender.
 "Ich bin immer noch jung und brauche das Geld."
 Letzte Arbeiten: Regie bei "Bürger Schippel" (C. Sternheim)
 
 
 
 
Stephanie Larcher-Senn Stephanie Larcher-Senn. Kostüme und Requisite
 Vor, hinter und auf der Bühne kreativ sein dürfen, das macht
 ihr Leben lebenswert.
  •  "Lebe, Lache, Weine immer von ganzem Herzen."
  •  Sonst trifft man Stephanie in ihrem geliebten BogenTheater, wo sie
  •  zuletzt bei "Veronika beschließt zu sterben" Regie führte.

 

 
Mathias Brabetz Mathias Brabetz. Fotografie
 Mathias führte schon bei diversen Stücken in Telfs Regie und hat
 auch eine kurze Improkarriere aufzuweisen.
 In seiner Freizeit liebt er das Klettern und das Standup-Paddling.
 
 
 
 
 
Markus Neumaier
 Markus Neumaier. Bar
 Markus ist Tischler und Architekt und ist im Theater Szenario seit
 jeher im Hintergrund tätig.
 "Kunst hat mit Geschmack nichts zu tun." (Max Ernst)
 
 
 
 
 
Blanca Unterberger
 Blanca Unterberger. Kassa
 Blanca ist Szenariomitglied und stand erstmals im "Wintermärchen" auf der 
 Szenariobühne. Seither steht sie immer wieder auf der (Impro-)Bühne und
 führte Co-Regie beim Wunschpunsch.